Stefan Heitmann mit dem Schleswig-Holsteinischen Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber ausgezeichnet


Überraschung beim Kameradschaftsabend der Freiwilligen-Feuerwehr Büssau. Stadtbrandmeister Detlef Radtke zeichnete am 22.03.2014 den Hauptlöschmeister Stefan Heitmann für seine Verdienste in der Feuerwehr aus. Stefan Heitmann war 18 Jahre lang der stellvertretende Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Büssau und ist seit 12 Jahren Lehrgangsleiter im Stadtfeuerwehrverband.