Jahreshauptversammlung bei der FF Groß Steinrade


LIKES für die Freiwillige Feuerwehr Groß-Steinrade:Wehführer Ralf Gutjahr gab einen eindrucksvollen Jahresbericht. Gutjahr berichtet über 22 Einsätze, steigende Mitgliederzahlen, mehr Atemschutzgeräteträger, gute Verfügbarkeiten von Einsatzkräften und gute Jugendarbeit. Die Wehr hat sich auf die wichtige Sonderaufgabe „Löschwasserförderung“ spezialisiert.

Stadtbrandmeister Detlef Radtke und Bereitschaftsführer Klaus Cohrs führten Beförderungen und Ehrungen durch. Wf Gutjahr wurde zum Hauptlöschmeister (3 Sterne) befördert. In seinem Grußwort versprach Radtke, sich weiter beharrlich für eine neue Fahrzeughalle zur Unterbringung der Einsatzfahrzeuge einzusetzen.

 

image