Foto: RB, Quelle: hl-live.de

Innensenator Ludger Hinsen vereidigt Wehrführer


Die Freiwilligen Feuerwehren in Lübeck haben ihre Wehrführungen neu gewählt, die Verwaltung hat alles überprüft und die Bürgerschaft die Wahlen bestätigt. Montagabend konnte Innensenator Ludger Hinsen die Wehrführer vereidigen.
Der stellvertretende Stadtbrandmeister Walter Gaul und Innensenator Ludger Hinsen begrüßten die Wehrführer im Audienzsaal des Rathauses. Er nutzte die Gelegenheit, die Freiwilligen für ihre Arbeit zu danken. Ein wichtiges Thema ist für ihn auch die Gewinnung von Frauen für die Feuerwehr. In der Jugendfeuerwehr seien viele Mädchen und Frauen engagiert, jetzt hoffe er auf einen größeren weiblichen Anteil in den Einsatzabteilungen und den Wehrführungen.

Vereidigt wurden

zum Wehrführer:
Thorsten Claussen, FF Priwall, Wiederwahl
Bernd Radtke, FF Israelsdorf, Neuwahl
Thomas Zorn, FF Niendorf, Wiederwahl

zum Stellvertretenden Wehrführer:
Jan Bernhard, FF Israelsdorf, Wiederwahl
Marco Ehmke, FF Niendorf, Neuwahl
Maik Kolke, FF Priwall, Wiederwahl
Wolfgang Standfuß, FF Ivendorf, Wiederwahl

(Fotos: RB, Quelle hl-live.de)